Pisina

Zwischen den drei Inseln von Sivota gibt es unzählige kleine Buchten und Strände, der bekannteste ist Pisina mit seiner fantastischen blauen Farbe.

Zerris

Zerris ist fast neben dem Gallikos Molos, genau unter einem alten, traditionellen Haus gelegen. Zerris hat zwei kleine, ebenfalls sandige Buchten. Genau hinter dem Strand ist ein Baderpark mit Wasserrutschbahnen.

Zavia

Ein sandiger Strand in einer windgeschützten Bucht mit kristallklarem Wasser und Quellen, die aus dem Meeresboden entspringen. Genau hinter dem Strand, zwischen Olivenbäumen, befindet sich eine Cafeteria.

Bella  Vraka

Dieser einzigartige Strand befindet sich auf der Insel Mourtemeno und mit Boot oder zu Fuß zugänglich, da das Wasser dort sehr seicht ist. Ziehen Sie Ihre Schuhe einfach aus und waten durch das nur bis zum Knie reichende Wasser hinüber zur ersten der drei kleinen Buchten…

Arillas und Karavostassi

Diese Strände sind 12 km von Sivota neben Perdika. Arillas ist ein sehr seichter, feinsandiger, und Karavostassi ein relativ großer, ebenfalls sandiger Strand. Bei beiden sind nette Tavernen, in denen Sie Ihren Ouzo genießen können…

Gallikos Molos

Der Gallikos Molos (“französische Mole”) ist einfach durch einen Pfad am rechten Ende des Hafens zugänglich. Ein schmaler, sandiger Strand mit schöner Taverne genau darüber.

Agia Paraskevi

Etwas weiter entfernt, auf dem Weg nach Perdika, ist der Strand von Agia Paraskevi. Ein Kieselsteinstrand und kristallklarem Wasser. Von dort können Sie bis zur gegenüber liegenden Insel schwimmen und Ihren Kaffee in der Cafeteria dort.

Mega Ammos

Dieser vor  allem sandige, wunderschöne Strand, ist der größte in der Gegend, mit Möglichkeit zum Wassersport. In der Bucht daneben ist der ähnlich beschaffene Strand Mikri Ammos mit seinen natürlichen Schönheiten. Cafeterien und traditionelle Tavernen sind natürlich ebenfalls vorhanden.

KONTAKTIEREN SIE UNS HEUTE

Buchen Sie Ihren nächsten Urlaub!

BUCHEN